GUTES ERHALTEN – NEUES GESTALTEN!

Ihr Bürgermeister für die Verbandsgemeinde Hachenburg.

Am 14. März 2021 entscheiden Sie, wer der neue Bürgermeister der Verbandsgemeinde Hachenburg wird. Nach über drei Jahrzehnten kann in der Verbandsgemeinde mit frischem Wind ein neues Kapitel aufgeschlagen werden. Ganz nach dem Motto »Gutes bewahren und Neues wagen«.


Social Media


Gemeinsam erfolgreich für die Verbandsgemeinde Hachenburg

Für mich ist die Verbandsgemeindeverwaltung ein Partner und Dienstleister für die Bürgerinnen und Bürger sowie für die Ortsgemeinden und die Stadt. Daher möchte ich auch auf Verbandsgemeindeebene für eine offene und transparente Dialogkultur mit einer aktiven Bürgerbeteiligung eintreten, um gemeinsam die Zukunft zu gestalten. Dazu möchte ich gerne mit Ihnen ins Gespräch kommen.

Lassen Sie uns mit frischen Ideen, mit einer fachmännisch geleiteten Verwaltung und aus Liebe zu unserer Heimat die Dinge mit Mut, Herz und Hand zusammen angehen.


Klimaschutz

Als Bürgermeister werde ich neue Schwerpunkte setzen und Bewährtes fortsetzen. Mir ist es sehr wichtig, die Aktivitäten zum Klimaschutz fortzuführen. Der fortschreitende Klimawandel hat für uns alle sichtbare Spuren in unseren Wäldern hinterlassen und spürbare Auswirkungen auf die Trinkwasserversorgung. Der Wald ist unser Wasserspeicher. Hierauf möchte ich einen besonderen Fokus legen. Weiterhin möchte ich mit der Schaffung eines alltagstauglichen Radverkehrsnetzes einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz leisten.

Aktive Wirtschaftsförderung

Aktive Wirtschaftsförderung sehe ich in der Schaffung und Erhaltung von wohnortnahen Arbeitsplätzen. Dazu gehören auch flexible Büros für Freiberufler, kleinere Startups und für das mobile Arbeiten (sogenannte »Coworking Spaces«), ein Ausbau des Glasfasernetzes und die Einrichtung eines zentralen Ansprechpartners für Gewerbetreibende auch auf Verbandsgemeindeebene.

Stärkung des Hachenburger Westerwalds

Besonders am Herzen liegt mir die Stärkung des Hachenburger Westerwalds mit allen Ortsgemeinden als attraktive Region zum Wohnen, Leben und Arbeiten. Unverzichtbar dabei sind aktive Vereine, Feuerwehren, Kindertagesstätten und Schulen, individueller Personennahverkehr, Nahversorgung sowie eine gesicherte ärztliche Versorgung. Gemeinsam können lebendige und starke Dörfer und eine attraktive Stadt ihre jeweiligen Stärken einbringen und so die Zukunft unserer Verbandsgemeinde gestalten.

Über mich

In der Verbandsgemeinde geboren, mit Hatterter Wurzeln und aufgewachsen in Müschenbach fühle ich mich mit meinen 36 Jahren unserer Heimat verbunden. Ich bin verheiratet und lebe mit meiner Familie in Hachenburg.

Private Interessen

In meiner Freizeit verbringe ich gerne Zeit mit meiner Familie. Daneben schwinge ich mich auch mal aufs Rad und gehe in den heimischen Wäldern oder in den Alpen mit Freunden wandern.

Kontakt

Stefan Leukel
Walter-Bernstein-Str. 21a
57627 Hachenburg

Tel.: 01512 5253321
E-Mail: kontakt@stefan-leukel.de
Internet: stefan-leukel.de
Facebook: fb.com/stefan.leukel2021

 

Werdegang

Nach meiner Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Kreissparkasse Westerwald (jetzt: Sparkasse Westerwald-Sieg) habe ich an der Fachhochschule Köln einen bankspezifischen Studiengang belegt und als Diplom-Kaufmann (FH) abgeschlossen. Seit 2009 bin ich bei einer Bank im Privatkundengeschäft beschäftigt. Neben verschiedenen Stationen mit Bezug zum Bankenaufsichtsrecht und als Vorstandsreferent des Finanzvorstands arbeite ich aktuell im Stab des Privatkundenchefs Deutschland.

Politik

Mitglied der CDU bin ich seit 2009 und seitdem auch kommunalpolitisch in den städtischen Gremien aktiv. Seit 2011 bin ich in den Vorständen des CDU-Orts- und Gemeindeverbands engagiert. Seit 2019 gehöre ich auch dem Verbandsgemeinderat an und arbeite dort insbesondere im Werkausschuss mit.

Im September 2017 bin ich von den Bürgerinnen und Bürgern Hachenburgs zum Stadtbürgermeister gewählt worden. Als Stadtbürgermeister bin ich nah an dem, was die Menschen vor Ort tatsächlich bewegt, immer im Gespräch mit den unterschiedlichsten Personen und stets auf der Suche nach pragmatischen und umsetzbaren Lösungen. In meiner Arbeit, kann ich neue Akzente setzen und so einen Beitrag zu einer guten Entwicklung für unsere Heimat leisten.

Stefan Leukel
im Interview

Was ist Ihr Hauptcharakterzug?

Ich bin authentisch, habe ein offenes Ohr und bin bereit, Neues zu wagen.

Was machen Sie in Ihrer Freizeit am liebsten?

LEGO bauen mit meinen Kindern.

Auf was könnten Sie nicht verzichten?

Auf den Tatort am Sonntagabend.

Wo möchten Sie gerne leben?

Da, wo ich geboren und zuhause bin, da wo meine Familie und meine Freunde wohnen: im Hachenburger Westerwald natürlich!

Was ist Ihre Lieblingsspeise?

Omas Puddingstreusel.

Was ist Ihr Lieblingsfilm?

»Walk the Line« über das Leben von Johnny Cash.

Was schätzen Sie an Ihren Freunden?

Sie nehmen mich, wie ich bin.

Welche Schlagzeile möchten Sie gerne über sich lesen?

»VG fit für die Zukunft: Bürger und Bürgermeister stellen gemeinsam die Weichen«.

Wie gehen Sie mit Fehlern um?

Zunächst finde ich am wichtigsten, Fehler einzugestehen. Das zeugt aus meiner Sicht von Charakterstärke. Danach ist das Entscheidende, daraus zu lernen und Fehler nicht zu wiederholen.

Social Media


Kontakt


Stefan Leukel
Walter-Bernstein-Str. 21a
57627 Hachenburg

Tel.: 01512 5253321
E-Mail: kontakt@stefan-leukel.de
Internet: stefan-leukel.de
Facebook: fb.com/stefan.leukel2021